· 

Wie langlebig sind Holzringe eigentlich?


Eheringe aus Holz Wie langlebig sind sie? Holzringe von holzliebe

Dies ist eine sehr häufig gestellte Frage. Die Holzringe sind sehr schön, superleicht und angenehm zu Tragen, aber wie langlebig sind sie eigentlich?

Wie Lange sie exakt halten, kann so pauschal nicht gesagt werden, da die Lebensdauer in erster Linie von der Pflege, Nutzung und der Sorgfalt abhängt.  Wenn du die Holzringe / Verlobungsringe oder Eherige aus Holz täglich tragen möchtest, sollte dir bewusst sein, dass diese kein Leben lang halten werden. Es gibt Kunden die sehr sorgsam mit ihren Holzringen umgehen und diese auch nach 3 Jahre bei sehr guter Pflege noch schön aussehen. Aber bei manchen Kunden sind die Holzringe nach wenigen Tagen und Wochen schon sehr stark abgenutzt, zerkratzt oder defekt.


Tipps & Tricks um die Lebensdauer zu verlängern.

MIt ein paar Tipps und Tricks kannst du die Lebensdauer aber wesentlich verlängern. Generell ist Holz ein sensibles und relativ weiches Material und dadurch werden sich die Holzringe auch wesentlich schneller abnützen als Ringe die aus Metall/ Edelmetallen gefertigt wurden. Der Tragekomfort von Holzringen ist sensationell gut, sie werden sich aber durch Licht, Feuchtigkeit, Sonneneinstrahlung und Temperaturschwankungen mit der Zeit verändern. Man kennt das ja vom eigenen Küchentisch oder Parkettboden. Es fällt mal was runter und schon hat man eine kleine Druckstelle. Bei der ersten Druckstelle oder Kratzer ärgert man sich noch, aber mit der Zeit bekommt der Tisch oder Boden immer mehr kleine Macken und somit auch viel Charakter. Und genau so wird es auch bei den Eheringe / Holzringen passieren. Damit die Holzringe aber möglichst lange schön aussehen sollten folgende Tipps beachtet werden.

Mechanische Abnutzung reduzieren

  • Damit die mechanische Abnutzung möglichst gering bleibt, trage den Holzring am Besten nur an ganz "besonderen" Tagen oder mit einem Halsband um den Hals. Dies hilft um Kratzer und Dellen vorzubeugen.
  • Den Holzring an der linken Hand (bei Rechtshänder) zu Tragen trägt dazu bei die Lebenszeit wesentlich zu verlängern.
  • Bei körperlichen Tätigkeiten sowie beim Sport sollte der Holzring abgenommen werden. (z.B.: Gartenarbeit, Reifen wechseln, etc.. ) Wenn du mit Handwerkzeug oder scharfkantigen Gegenständen arbeitest, gönne deinem Schmuck vorsichtshalber eine Auszeit, um die Oberfläche zu schonen. Ein falscher Griff oder Schlag auf die Kante und schon kann unter umständen auch mal etwas absplittern.

Von Zeit zu Zeit neu Ölen

  • Die geölte Oberfläche ist einfach zu pflegen und jeder kann es einfach und innerhalb von 2 Minuten durchführen.
  • Der Holzring wird mit natürlichen Ölen und Wachsen behandelt um ihn vor Feuchtigkeit zu schützen. Durch die regelmäßige wiederholte Behandlung mit Leinölfirnis ist dein Schmuckstück wieder für kurze Zeit, weitgehend wasserunempfindlich. Das Ölen des Holzringes solltest du je nach Benutzung alle 1 - 6 Wochen fix einplanen.
  • Mit Leinölfirnis habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Das Öl zieht tief ins Holz ein, fettet nicht, härtet vollständig aus und hält dadurch viel länger als normales Pflanzenöl.

Feuchtigkeit vermeiden

  • Holz und Feuchtigeit vertragen sich leider nicht. Feuchtigkeit kann ins Holz eindringen und die Verklebung sowie das Holz schädigen. Daher sollte der Holzschmuck niemals beim Schwimmen, Baden oder Duschen getragen werden. Bitte nimm den Ring auch beim Händewaschen ab. Wenn der Holzring regelmäßig geölt wird kann man es auch schon mal übersehen, wenn der Holzring danach gut abgetrocknet wird.
  • An heißen Sommertagen oder auch beim Sport solltest du den Holzring ebenfalls abnehemen um ihn vor Schweiß zu schützen.


Edelstahlringe mit Holz-Inlay - Die Robuste Alternative

Edelstahlring mit Holz, Trauringe von Holzliebe robust und schön

Diese Edelstahlringe sind eine schöne Alternative zu reinen Holzringen und vereinen die Vorteile von beiden Materialien. Der stabile und unenpfindlichen Edelstahlkern mit der Natürlichkeit und Schönheit des Holzes. Sie sind in vielen Holzarten und Designs und einer Breite von 7mm und 9mm erhältlich.

  • Das Edelstahl ist sehr robust und unempfindlich gegen Schweiß
  • Die Ränder schützen das Holz vor seitlichen Schlägen an die Kanten und das Holz kann nicht absplittern.


Auffrischung gefällig?

Dein Hund hat den Holzring als Kauring verwendet, oder er hat einfach nur starke Gebrauchspuren? Gerne kann ich deinen Holzschmuck wieder professionell aufbereiten. Ob nur eine Intensivpflege, Auffrischung oder eine Reparatur?Je nach Art der Beschädigung ist das bei den Holzringen relativ einfach möglich. Der Ring kann neu abgeschliffen, Kristalle ersetzt, Holzstücke evtl. neu eingeklebt und die Oberfläche neu aufgearbeitet werrden. Vieles ist möglich. Sende mir am Besten deine Anfrage mit einem Foto deines Holzschmucks. Gerne kann ich dir ein Angebot für die Reparaur unterbreiten.